DISKURS IM GRÜNEN - Das erste Karlsgartengespräch

01.09.22

Am vergangenen Samstag trafen sich im Karlsgarten Menslage auf Einladung des Ortsverbandes der Bündnisgrünen der Samtgemeinde Artland Interessierte und Mitglieder zu einem regen Austausch über Vergangenheit und Zukunft der bioökonomischen Nutzung unserer Heimat.

Gastgeber Johann Meyer beleuchtete kurz die Geschichte der Landwirtschaft in unserer Region über eine Zeitspanne von 10.000 Jahren. In der Gegenwart angekommen, ging es um die aktuellen Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen Verbraucherverhalten, ökologischen Notwendigkeiten, Versorgungssicherheit und staatlich gelenkten Geldströmen. Durchaus selbstkritisch stand die Frage im Garten, wie die Transformation in die Bioökonomie gelingen kann, wenn grüne Politik keine Mehrheit in der Bevölkerung findet. Zum Glück gibt es im Karlsgarten viel Platz und viele Pfade, so konnten die Teilnehmenden auf den lateinischen Ursprung des Wortes Diskurs zurückkommen und buchstäblich umherlaufen.

Anschließend führte Johann Meyer über seinen ökologisch wirtschaftenden Betrieb. Mit selbstgebackenem Brot gestärkt reifte zum Abschluss die Erkenntnis, dass es wie schon in der karolingischen Zeit zunächst auf die eigene Entscheidung ankommt. Einfach machen.

#einfachmachen #biooekonomie #hasetal #karlsgarten #grueneartland

Kategorie

Aktuelles Naturschutz

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.