Nachhaltige Städte und Gemeinden - Die Samtgemeinde Artland macht mit

14.03.23 –

 

Die Samtgemeinde Artland hat sich der Resolution „2030 – Agenda für Nachhaltige Entwicklung: Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten“ angeschlossen. Dies beschloss der Rat der Samtgemeinde Artland in seiner Dezember-Sitzung 2022 auf Antrag unserer grünen Ratsfraktion.

Die Vereinten Nationen haben sich Ende September 2015 auf die 2030-Agenda geeinigt (https://www.2030agenda.de/de).  Mit der Agenda 2030 wollen die Vereinten Nationen weltweit ein menschenwürdiges Leben ermöglichen und dabei die natürlichen Lebensgrundlagen dauerhaft bewahren – unter Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und sozialer Aspekte. 

Kommunen haben für die Umsetzung der in der Agenda formulierten Ziele eine besondere Bedeutung.  Deshalb hat der  Deutsche Städtetag gemeinsam mit dem Rat der Gemeinden und Regionen Europas die Resolution „2030 – Agenda für Nachhaltige Entwicklung“ erarbeitet (https://www.staedtetag.de/themen/nachhaltigkeit-auf-kommunaler-ebene-gestalten).

Mit dem Anschluss an die Resolution erhält die Samtgemeinde Artland Hilfestellung in Form von Netzwerkarbeit, Workshops oder ggf. Projektförderung.

#sustainabledevelopmentgoals #sdgs #dieglorreichen17 #nachhaltigkeit #kommunalpolitik

Kategorie

Aktuelles | Klima

Aktuelle Termine

Offener Grüner Stammtisch

Offener Grüner Stammtisch: Mittwoch, 28. Februar 2024, um 19.00 Uhr, im Hotel Velo in Quakenbrück.

Mehr

Offener Grüner Stammtisch

Offener Grüner Stammtisch: Mittwoch, 27.03.2024, um 19.00 Uhr, im Hotel Velo in Quakenbrück

 

Mehr

Mitgliederversammlung des Ortsverbandes

Mitgliederversammlung des Ortsverbandes
Mittwoch, 22.05.2024, 19.00 Uhr
Ort: wird noch bekanntgegeben

Mehr