01.07.2021

Von: Dr. med. Maria Entrup-Henemann

Förderung von Lastenfahrrädern

Auf Antrag der Grünen wurde im Rahmen der letzten Haushaltsberatungen des Stadtrats Quakenbrück auch ein Budget für die Förderung von Lastenfahrrädern in den Haushalt eingestellt. Damit soll im Stadtgebiet ein Anreiz geschaffen werden für eine umwelt...

Mehr»

Kategorien:Verkehr
02.03.2021

Von: Dr. med. Maria Entrup-Henemann

Die Grünen wollen den Innenstadtbereich durch eine Fußgängerzone aufwerten

Bereits im Herbst 2020 hat die Fraktion Bündnis 90 die Grünen im Stadtrat von Quakenbrück den Antrag gestellt, die Lange Straße zunächst für einen Probezeitraum zur Fußgängerzone mit Ausnahmeregelungen umzunutzen.

Mehr»

Kategorien:Verkehr
22.05.2019

Von: Andreas Henemann

Grüne wollen Straßenerschließungs- und Straßenausbaubeiträge der Eigentümer senken

Einer der Tagesordnungspunkte der am kommenden Montag, dem 27.05.2019 stattfindenden Ausschusssitzung für Planen und Bauen ist ein Antrag der Grünen zur Reduzierung der Erschließungsbeitragsanteile und der Straßenausbaubeitragsanteile der Anlieger. Hierzu

Mehr»

12.09.2017

Von: Andreas Henemann

Grüne fordern bodengleiche Bahnübergänge

Seit Bestehen der Bahnlinie bildet diese eine strenge Zäsur zwischen den Quakenbrücker Stadtteilen Altstadt und Neustadt. Verstärkt hervorgehoben wird diese Trennung durch die verlängerte Draisinenstrecke  und den errichteten Gitterzaun.
Während für den Kfz-Verkehr durch die Hochstraße im Norden und durch die Südumgehungsstraße Verbindungsmöglichkeiten der beiden Stadtteile geschaffen wurden, müssen sich die Fußgänger und Radfahrer bislang mit dem Tunnel begnügen.

Mehr»

Kategorien:Verkehr
09.06.2017

Von: Andreas Henemann

Grüne fordern mehr Verkehrssicherheit und Reduzierung der Verkehrsbelastungen

Durch die Zunahme des Kfz-Verkehrs in den letzten Jahren haben dementsprechend auch die Verkehrsgefährdungspotentiale sowie die Verkehrsbelastungen für die Anwohner an den Hauptverkehrsstraßen wie z.B. an der Bremer Straße, St. Annenstraße, Friedrich-Ebert-Straße, Wilhelmstraße, Schulstraße, Oldenburger Straße, Wohldstraße, Artlandstraße usw. deutlich zugenommen.

Mehr»

28.02.2017

Von: Andreas Henemann

Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität durch Tempo 30 Zonen

Grüne beantragen Teilnahme am landesweiten Modellversuch Der Kraftfahrzeugverkehr hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen, insbesondere im Bereich innerstädtischer Hauptverkehrsstraßen.  Folglich sind die Anwohner dieser stark frequentierten Straßen wegen der hohen Durchfahrgeschwindigkeit erheblichen Lärm- und Schadstoffemissionen ausgesetzt und die Fußgänger und Radfahrer durch zu schnell fahrende Autos erheblich gefährdet.

Mehr»

Kategorien:Verkehr Klima
URL:https://gruene-artland.de/unsere-themen/klima/kategorie/verkehr-65/